Einsatz

Wie wird der CLAIRonaut positioniert?

Einsatzschema CLAIRonaut - Luftreiniger für Aerosole und Feinstäube

Über die schräge Ansaugfläche wird die Luft erfasst und ins Geräteinnere gesaugt. Die saubere Luft wird unten seitlich und an der Rückseite ausgeblasen.

 

Durch diese durchdachte Luftführung kann der CLAIRonaut viel gezielter und punktueller eingesetzt werden als andere Luftreiniger, die bodennah absaugen. Beim Einsatz in Empfangsbereichen, an Verkaufstheken oder auch an Restaurant- oder Besprechungstischen erreicht er dadurch eine wesentlich höhere Effizienz. Aerosole werden abgesaugt, wo sie entstehen, ohne sich erst im ganzen Raum zu verteilen. Mitarbeiter werden so bestmöglich vor luftgetragenen Krankheitserregern wie Viren oder Bakterien geschützt.

 

Eine Aufstellung im Raum ermöglicht neben der Punktabsaugung eine gute Durchlüftung ohne unangenehme Zugluft. Die Luftqualität im ganzen Raum wird merklich verbessert. Bei größeren Räumen sollten mehrere Geräte eingesetzt werden, die möglichst weit voneinander entfernt aufgestellt werden sollten, um die gesamte Raumluft umzuwälzen.

 

Zur sicheren Luftreinigung sollte eine 5-fach Luftwechselrate pro Stunde erreicht werden. Mit dem CL1 und 2 können Räume von ca. 60 m² Grundfläche und beim CL3 Räume von ca. 50 m² Grundfläche sicher abgedeckt werden (bei maximaler Drehzahl und 2,7 m Raumhöhe). Niedrigere Drehzahleinstellungen reduzieren die Luftwechselrate, ermöglichen zugleich aber einen leiseren Betrieb.

Bei Fragen zum Einsatz beraten wir Sie gerne persönlich :

+49 (0)209 / 389 0649

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Anfrage per Kontaktformular!

Aufstellungsbeispiele

Der CLAIRonaut im Einsatz im Büro der kreativen Köpfe bei Creative Collective in Wiesbaden.

Empfangsbereich der Tischlerei Kouker in Gelsenkirchen

Schulungsraum der Handwerkskammer Regensburg

Büro möcklinghoff Lufttechnik in Gelsenkirchen

Psychotherapiepraxis in Berlin

Einsatz im Büro von Team Direkt in Halle

CLAIRonaut Luftreiniger in Deutscher Arbeitsschutzaustellung zum Thema Arbeoitsschutz in zeiten von Corona

Sonderausstellung zum Arbeitsschutz in Corona-Zeiten in der DASA in Dortmund

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese dienen zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen